Monthly Archives April 2015

Prostatakrebs und Erektionsprobleme

post-4
Wenn bei einem Mann Prostatakrebs diagnostiziert wird, dann hat er eigentlich keine große Wahl. Er muss versuchen, den Krebs zu besiegen, bevor der ihn besiegt. Auch wenn die Gefahr besteht, durch die notwendige Behandlung unter anderem Erektionsprobleme zu bekommen oder sogar völlig impotent zu werden. Die Möglichkeit, gerade in fortgeschrittenem Alter mit dem Krebs zu leben um die Potenz zu erhalten, ist für die meisten Männer ein zu hohes Risiko.

Als die Frage an meinem Vater mit 65 Jahren herantrat, haben meine Schwester und ich ihm zugeredet, sich möglichst schnell behandeln zu lassen. Wie er sich mit einer möglichen (und auch tatsächlich eingetretenen) Impotenz abfinden würde, verdrängten wir dabei völlig und darüber geredet haben wir auch nicht. Das Thema ist ja auch nicht leicht zu besprechen, so zwischen Töchtern und Vater.

Read More

Diagnose: Prostatakrebs – und wie geht es jetzt weiter?

post-1

Stellt der behandelnde Arzt so ein Diagnose bricht für viele Männer eine Welt zusammen. Mit diesem Artikel haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Sie zu informieren, was so eine Diagnose überhaupt bedeutet? Wie sich die betroffen fühlen? Und wir werden versuchen Ihnen nahe legen, wie Sie am besten in Zukunft damit umgehen können.

Read More